Glück im Unglück für 18-Jährigen

Bei Frabertsam auf der B304 mit Auto gegen Baum geprallt - Fahrer blieb unverletzt

Großes Glück hatte ein 18-jähriger Opel-Fahrer aus dem Raum Trostberg. Er war am heutigen Dienstag gegen 5.30 Uhr auf der B304 von Obing in Richtung Framertsham zur Arbeit unterwegs. Auf regennasser Straße kam er mit seinem Pkw wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Opel-Fahrer versuchte noch gegenzulenken, stieß jedoch mit der Rückseite seines Autos gegen einen Baum.

Der junge Mann wurde nach dem Unfall mit dem Krankenwagen ins Klinikum Trostberg gebracht. Dort wurden glücklicherweise keine Verletzungen festgestellt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3100 Euro.

Die Feuerwehr Obing war mir . 24 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen im Einsatz und sorgte für die Verkehrsregelung bei starkem Berufsverkehr.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.