Generalprobe für den EuroCup-Auftakt

Weite Reise über Bremen: Morgen sind Wasserburgs Basketball-Damen bei den Hurricanes

image_pdfimage_print

eichlerDie weiteste Auswärtsfahrt folgt am morgigen Samstag für die Wasserburger Basketball-Damen in der 1. Bundesliga: Als Tabellenzweiter tritt man bei den Avides Hurricanes der BG Rotenburg-Scheeßel an. Nach einer schwierigen Trainingswoche mit vielen Ausfällen und unterbrochen von der Fahrt nach Stuttgart zum Pokalspiel fordert Head-Coach Georg Eichler (Foto) morgen eine sehr gute Leistung von seinem Team – nämlich auch als Generalprobe für den EuroCup-Auftakt am Mittwoch gegen die Schwedinnen von Lulea um 19.30 Uhr im Badria …

„Vor allem in der Defense müssen wir konstanter spielen“, so der Wasserburger Trainer vor dem Trip mit Bahn und Bus über Bremen in die Große Halle am Vareler Weg in Scheeßel, bei dem zumindest Milica Ivanovic wieder mit dabei sein wird: „Wir haben in der Verteidigung ein sehr hohes Niveau erreicht, müssen dieses jetzt aber auch endlich mal über 40 Minuten halten.“
Eichler warnt dabei besonders vor den Dreierschützinnen der Hurricanes, die an einem guten Tag hochprozentig – auch aus dem Fastbreak heraus – ihre Distanzwürfe versenken: „Die dürfen wir nicht heiß laufen lassen!“ Und damit meint er Petra Zaplatova, die eine Trefferquote von jenseits der 6,75 Meter von 40 Prozent vorweisen kann, Laura Dally, Laura Rahn und Pia Mankertz – zusammen mit Zaplatova mit 14,0 Punkten im Schnitt Topsorerin des Tabellenachten.

Die bisherige Saison verlief wie eine Achterbahn: Gegen den Meisterschaftsfavoriten Herne feierte das Team von Coach Tomáš Holešovský einen 72:71-Sieg, den ungeschlagenen Tabellenführer Saarlouis hatte man letztes Wochenende am Rande einer Niederlage. Gegen den Aufsteiger Bad Aibling setzte es wiederum eine bittere Heimpleite und im Pokal schieden die Niedersächsinnen unter der Woche sang- und klanglos gegen den Zweitligisten Göttingen aus.

Wer nicht die weite Reise in den Norden antreten kann, kann das Spiel über Live-Stream und Live-Scouting verfolgen.

Die Links dazu sind zu finden auf www.basketball-wasserburg.de/live

Und hier schon mal als Vorgeschmack auf den Mittwoch – die Gruppen-Einteilungen zum Euro-Cup:

Eurocup Standings
Group A
 1. Cegledi EKK 0-0
 2. H-Sirenos 0-0
 3. Maccabi Ashdod 0-0
 4. Sparta&K MR 0-0
Group B
 1. Abdullah Gul 0-0
 2. MBA 0-0
 3. PEAC-Pecs 0-0
 4. PINKK-Pecsi 0-0
Group C
 1. Dynamo NR 0-0
 2. Galatasaray 0-0
 3. Samsun 0-0
 4. TTT Riga 0-0
Group D
 1. Good Angels 0-0
 2. Miskolc 0-0
 3. Olympiacos Pireus 0-0
 4. Yakin Dogu BGD 0-0
Group E
 1. Belfius Namur 0-0
 2. Nantes 0-0
 3. Nymburk 0-0
 4. Ragusa 0-0
Group F
 1. Castors Braine 0-0
 2. Girona 0-0
 3. Keltern 0-0
 4. Uniao Sportiva 0-0
Group G
 1. Fribourg 0-0
 2. Landes 0-0
 3. Nice 0-0
 4. Venezia 0-0
Group H
 1. Flammes 0-0
 2. Lulea Basket 0-0
 3. Udominate 0-0
 4. Wasserburg 0-0
Full Standings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.