Fußgänger verursacht Unfall

Ohne sich um Schaden zu kümmern, vom Unfallort geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Am Samstagnachmittag überquerte ein zirka 60 Jahre alter Mann die Priener Straße in Wasserburg zwischen den beiden Kreisverkehren, ohne hierbei auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 34-jähriger BMW-Fahrer aus Soyen musste daher bis zum Stillstand abbremsen. Eine nachfolgende 26-jährige Wasserburgerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit ihrem Auto in das Heck des stehenden Fahrzeugs. Der Fußgänger entfernte sich im Anschluss, ohne seiner gesetzlichen Pflicht zur Personalienangabe nachzukommen. 

Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 4000 Euro, verletzt wurde zum Glück niemand. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/91770 zu melde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.