Fußball spielen – den ganzen Tag lang!

Osterferien-Camp an der Sportschule Oberhaching für Neun- bis 15-Jährige

image_pdfimage_print

FerienWo sand’s – de kloana Schweinsteigers, Lahms oder Müllers? Der Bayerische Fußball-Verband veranstaltet in den Osterferien vom 5. bis 10. April ein Feriencamp an der Sportschule Oberhaching. Das Camp richtet sich an alle Nachwuchsspieler zwischen neun und 15 Jahren. Qualifizierte und erfahrene BFV-Trainer betreuen die Teilnehmer rund um die Uhr. Die Nachwuchskicker trainieren unter professionellen Bedingungen zwei- bis dreimal täglich. Zusätzlich erwartet die Spieler ein attraktives Rahmenprogramm …

… und eine hochwertige adidas-Ausrüstung.

Die Teilnahme am sechstägigen BFV-Feriencamp in Oberhaching kostet inklusive Verpflegung und Übernachtung 340 Euro (Geschwister zahlen 260 Euro). Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit unter www.bfv.de/ferien.

Die BFV-Feriencamps und BFV-Ferien-Fußballschulen

Über 4000 fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche nehmen jedes Jahr an den Feriencamps und Ferien-Fußballschulen des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) teil. Professionelles Training mit qualifizierten BFV-Trainern, ein attraktives Rahmenprogramm und hochwertige Trainingskleidung sind die Eckpunkte des erfolgreichen bayernweiten Ferienangebots. Partner sind die AusbildungsOffensive-Bayern, eine Initiative der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm, und die AOK Bayern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.