Frauenmarkt: Schauen, shoppen, genießen

Ein heißer Tipp für viele aus dem Altlandkreis - Auch für die Männer

image_pdfimage_print

Ein willkommener Abstecher und heißer Tipp für viele aus dem Altlandkreis – auch für die Männer: Am Wochenende ist wieder Frauenmarkt in der Aiblinger Innenstadt. Am Samstag und Sonntag gibt’s ab 10 Uhr allerhand Schönes, Sinnliches und auch Brauchbares an den zahlreichen Ständen zu ergattern. Neben dem beliebten Warenmarkt findet parallel auch ein Trödelmarkt statt. Dazu haben die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Das bedeutet für die zahlreichen Besucher mal wieder: Schauen, shoppen und genießen!

Viele bekannte und auch neue Fieranten zeigen auf dem Frauenmarkt in der gewohnten und beliebten Umgebung der romantischen Kirchzeile und dem wunderschön gestaltetem Marienplatz ihr Warenangebot. Was den Frauenmarkt so einzigartig macht, ist die angenehme Kombination aus Shoppen, Chillen und Schmökern an den Marktständen und auf dem Trödelmarkt.

Neben dem Markt lädt eine Vielzahl von Cafés rund um die Stadtmitte zum Entspannen ein. Keinen Stress gibt es mit der Parkplatzsuche: Parkmöglichkeiten gibt es unweit der Stadtmitte auf dem Volksfestplatz und in der Tiefgarage. Der Frauenmarkt mit dem Trödelmarkt findet bei jedem Wetter statt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.