Franzi morgen im Olympia-Einzel dabei!

Die 15 Kilometer mit vier Schießen warten - Henkel sagt ab

image_pdfimage_print

Foto 4Albaching/Haag/Sotschi – Andrea Henkel wird beim olympischen Biathlon-Einzelrennen über 15 Kilometer am morgigen Freitag nur Zuschauerin sein. Die zweimalige Olympiasiegerin von 2010 verzichtet auf einen Start, um ihre Erkältung auszukurieren. Somit ist klar, dass Franzi Preuß aus Albaching gemeinsam mit Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand und Evi Sachenbacher-Stehle starten wird. Henkel sei für die Mixed-Staffel und die Damen-Staffel vornominiert, heißt es aus Sotschi.

Auch beim Massenstart am Montag will Andrea Henkel wieder dabei sein. Dort ist sie ebenso gesetzt wie die 19-jährige Franzi Preuß und auch Franziska Hildebrand, da die besten 15 des Weltcups fest nominiert sind!

Der Weltcupstand:

1. Tora Berger (Norwegen) 461 2. Darja Domratschewa (Weißrussland) 455 3. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) 444 4. Gabriela Soukalova (Tschechien) 426 5. Walj Semerenko (Ukraine) 372 6. Irina Starych (Russland) 359 7. Tiril Eckhoff (Norwegen) 349 8. Veronika Vitkova (Tschechien) 347 9. Andrea Henkel (Großbreitenbach) 345 10. Selina Gasparin (Schweiz) 328 11. Anastasiya Kuzmina (Slowakei) 301 12. Olga Wiluchina (Russland) 301 13. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) 296 14. Franziska Preuß (Haag) 286 15. Julia Dzhyma (Ukraine) 284

Das olympische Damen-Einzel über 15 Kilometer beginnt am Freitag um 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.