Franzi: „Ich hoffe, alle Daumen sind gedrückt!“

Biathlon: Weltcup-Rennen Nummer zwei - Der Sprint wartet

image_pdfimage_print

Franzi 1Albaching/Haag/Östersund – „So, mein erstes Weltcup Rennen ist geschafft. Natürlich ärgern mich die drei Fehler beim ersten Schiessen, aber die Null am Schluss stimmt mich doch positiv! Und Zeit zum Grübeln gibt’s eh nicht, heute Abend auf ein Neues und ich hoffe, alle Daumen sind gedrückt!“ Das schrieb Franzi Preuß aus Albaching am Freitagvormittag vor dem 7,5 Kilometer-Sprint der Frauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.