Franzi, du bist da Wahnsinn!

Biathlon-Weltcup: Zum allerersten Mal viermal Null-Fehler - Ja klar, Stockerlplatz!

image_pdfimage_print

SiegDa Hammer, Franzi, du bist da Wahnsinn! Wie freut sich die ganze Heimat mit der 21-Jährigen aus Albaching! Im vorletzten Weltcup-Rennen der Saison soeben in Sibirien fuhr Franzi Preuß so gut wie zeitgleich mit ihrer Freundin Laura Dahlmeier über die Ziellinie bei der Verfolgung. Und krönten ihre Traum-Saison! Fast Hand in Hand und nur Darya Domracheva war vor ihnen. Platz zwei für Laura Dahlmeier, Platz drei für Franzi Preuß, die beiden 21-jährigen Youngsters im DSV-Team, die als einzige …

… ohne Strafrunde blieben auf den zehn Kilometern.

Ihr Traum wurde heute wahr: Gemeinsam auf dem Stockerl! Und viermal Null-Fehler hat Franzi im Weltcup noch nie geschossen. I hätt ned dacht, dass des amoi passiert“, sagte sie überglücklich in die TV-Kameras einem Millionen-Publikum in ganz Deutschland.

Das letzte Weltcup-Rennen der Saison für Franzi Preuß:

Am morgigen Sonntag um 12 Uhr der 12,5 km Massenstart in Sibirien!

 

Heute kurz vor dem Ziel – links Franzi, rechts Laura:

Sieg 2

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.