Forsting hat einen neuen Trainer!

Fußball: Karl Klapper übernimmt ab sofort - Fröhliche Feier

image_pdfimage_print

KlapperForsting – Die beste Nachricht bei der Nikolausfeier der Forstinger Fußballer kam von Abteilungsleiter Herwig Barthuber: Ein neuer Trainer ist da! Ab sofort übernimmt Karl Klapper (49) aus Abersdorf das Amt als neuer Coach beim Kreisklassisten (Foto). Er wird bereits am Dienstagabend dem Team offiziell vorgestellt. Den Kontakt hatte Max Hesse hergestellt, der Torwart-Trainer bleibt. Besinnlich, aber auch sehr fröhlich wurde am Samstagabend im Sportheim traditionell der Jahresabschluss gefeiert. 

Bruno Hiebl kam als Sankt Nikolaus, rechts Abteilungsleiter Herwig Barthuber.   Fotos: Renate Drax

Bruno Hiebl kam als Sankt Nikolaus, rechts Abteilungsleiter Herwig Barthuber. Fotos: Renate Drax

Abteilungsleiter Herwig Barthuber konnte zahlreiche Aktive und Freunde des SV Forsting/Pfaffing begrüßen. Den besinnlichen Teil gestalteten Alex Maier, Sebi Drax und Herwig Barthuber mit nachdenklichen und lustigen Gschichterln, die von der Stubnmusi Sepp Huber und Rupert sowie Johannes Treml umrahmt wurden. Ein gemeinsames Essen, das die Abteilung allen schenkte, folgte vor dem Besuch von St. Nikolaus.

Foto 2

Sepp Huber und die Brüder Johannes sowie Rupert Treml (von links).

Diesmal war es Bruno Hiebl, der in die Rolle des heiligen Mannes geschlüpft war und sich Spieler für Spieler „vorknöpfte“. In mühevoller Reimarbeit von Kurt Tschauner – mit zum Teil sehr lustigem Inhalt – ließ der Nikolaus das vergangene sportliche Jahr für alle Revue passieren. Eine sehr gut bestückte Tombola und eine Versteigerung, die Hiebl ebenfalls übernahm, sorgten für weitere Höhepunkte. Der besondere Dank des SV Forsting/Pfaffing gilt an dieser Stelle allen Sponsoren der zahlreichen Preise.

Foto 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.