Film nach dem beliebten Kinderbuch

Unser Kino-Tipp für den Nachwuchs: Vilja und die Räuber ab Freitag in Wasserburg

image_pdfimage_print

Vilja und die Räuber – diesen mehrfach ausgezeichneten Kinder- und Jugendfilm aus Finnland zeigt das Wasserburger Utopia ab dem kommenden Freitag im Nachmittags-Programm. Es ist die erste Verfilmung der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Siri Kolu aus Finnland. Abenteuerlich geht es zu, im fahrenden Zuhause der Räuber, die allesamt skurril und doch liebenswert sind. Für jüngere Zuschauer ein Riesenspaß …

Und darum geht’s konkret:
Es ist einfach unfair: Jedes Kind in der Nachbarschaft scheint tolle Sommerferien vor sich zu haben, nur Vilja muss mit ihren Eltern und ihrer nervigen Schwester zur Oma fahren. Auf dem Weg dorthin wird jedoch das voll beladene Familienauto von Räubern überfallen, die dabei aus Versehen auch Vilja entführen. Zunächst hat Vilja natürlich Angst, doch nach dem ersten Schreck stellt sie schnell fest, dass auch in ihr das Zeug zum echten Räubermädchen steckt. Außerdem kann man mit der Familie Räuberberg richtig viel Spaß haben! Vielleicht wird dieser Sommer ja doch aufregender als Vilja sich das erträumt hat. 

Finnland

2015

FILMREIHE Kinder – und JugendKino

REGIE Marjut Komulainen

DARSTELLER Sirkku Ullgren, Kiia Kokko, Ilona Huhta, Timo Aula, Emilia Hakkarainen, Arto Hakkarainen

KAMERA Harri Räty

MUSIK Janne Storm

AB 0 JAHRE

LÄNGE 85 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 15.03
15.15 UHR Bibi & Tina – Tohuwabohu total!
15.30 UHR Die Gabe zu heilen
18.00 UHR Wilde Maus
18.05 UHR Der junge Karl Marx
20.15 UHR Wilde Maus
20.30 UHR Lion – Der lange Weg nach Hause
Donnerstag 16.03
17.45 UHR Der junge Karl Marx
18.00 UHR Wilde Maus
20.00 UHR Lion – Der lange Weg nach Hause
20.15 UHR Wilde Maus
Freitag 17.03
15.00 UHR Vilja und die Räuber
15.15 UHR Bibi & Tina – Tohuwabohu total!
17.45 UHR Lion – Der lange Weg nach Hause
18.00 UHR Wilde Maus
20.15 UHR Wilde Maus
20.30 UHR Neruda
22.30 UHR Wilde Maus
22.35 UHR Hotel Rock’n’Roll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.