Festzug: Seit heute Anmeldestopp

Frühlingsfest startet am 2. Juni mit Marsch durch die Altstadt - Über 1000 Teilnehmer

image_pdfimage_print

Anmeldestopp sechs Wochen früher als im vergangenen Jahr: Auch heuer werden über 1000 Teilnehmer mit einem Marsch durch die Altstadt das Wasserburger Frühlingsfest eröffnen. „Wir hätten nicht gedacht, dass wir schon so früh bis auf den letzten Platz ausgebucht sind“, freut sich Zug-Organisator Christian Huber vom Festausschuss des WFV. Angeführt wird der Festzug am 2. Juni wieder von den Böllerschützen des Schützengaus Wasserburg-Haag und benachbarter Böller-Gruppierungen. Sie werden am Inndamm lautstark gemeinsamen den Rest des Zuges begrüßen. Dann folgen die heimischen Vereine und die Oldtimer.

Am 22. Mai, 19.30 Uhr, findet im Hotel Paulaner die Vorbesprechung, Marscheinteilung und Sicherheitseinweisung zum Festzug statt. Zu dieser Besprechung sollte jeder teilnehmende Verein, jede Gruppierung einen Vertreter entsenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.