Fast 9.000 Stunden im Einsatz

Aus der Jahreshauptversammlung der THW-Helfervereinigung Rosenheim

Bei der Jahreshauptversammlung der THW-Helfervereinigung Rosenheim standen diesmal auch Neuwahlen auf dem Programm. Vorstand Stefan Veit berichtete über ein ereignisreiches Jahr 2016. 8.649 Einsatzstunden und insgesamt 44.175 Stunden für Technische Hilfeleistung und Ausbildung leisteten die Rosenheimer Helfer.

Die Helfervereinigung Rosenheim konnte auch im letzten Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen wie das traditionelle Fischessen, dem Vatertagsausflug sowie den jährlichen Vereinsausflug organisieren. Highlight des Jahres war natürlich das Inndammfest, das trotz des mäßigen Wetters positiv abgeschlossen werden konnte.

Vorstand Stefan Veit bedankte sich bei den zahlreich erschienenen Helfern für ihr Engagement und die Unterstützung für die Helfervereinigung. Besonderer Dank galt dem Team der Jugendbetreuer um Markus Otto, der über die Jugendarbeit des Ortsverbandes berichtete.

Beim Bericht des Kassenwartes Siegfried Schlosser konnte eine positive Finanzentwicklung dargestellt werden. Die Investitionen im Jahr 2016 beschränkten sich auf den Kauf eines Torantriebes für das neue Hoftor sowie diverse Reparaturmaßnahmen. Die niedrigeren Investitionen sind der Tatsache geschuldet, dass die Helfervereinigung im Jahr 2017 vor einer gewaltigen Neuanschaffung in Form eines Abroll-LKW steht und deshalb Rücklagen gebildet werden müssen. Diese Investition ist jedoch trotz Rücklagenbildung nicht durch den Verein allein zu stemmen wie Schlosser darlegte, es werden daher noch dringend zweckgebundene Spenden gebraucht um das Fahrzeug finanzieren zu können.

Bei den Neuwahlen wurden mit dem 1. Vorsitzenden Stefan Veit, dem 2. Vorsitzendem Christian Scheerer, dem Kassenwart Siegfried Schlosser und dem Schriftführer Gerhard Holzmaier die bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt.

Die Helfer Markus Otto und Benedikt Nagler wurden für Ihre herausragenden Leistungen für die Helfervereinigung mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Stefan Huber

Foto (von links). Schriftführer Gerhard Holzmaier, 2. Vorsitzender Christian Scheerer, Ehrennadel in Bronze für Markus Otto und Benedikt Nagler, 1. Vorsitzender Stefan Veit, Kassenwart Siegfried Schlosser.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.