… es ist auch wieder ARTvent

Die Kunst und Weihnachten: Georg Mayerhanser mit neuen Cut-Out-Plastiken

image_pdfimage_print

ArtworldEs ist wieder ARTvent. Wie in jedem Jahr lädt der Künstler Georg Mayerhanser aus Bichl bei Schnaitsee in seine ARTworld ein – einer Ausstellung für alle Freunde von Kunst und Weihnachten. Als besonderes Highlight in diesem Jahr gibt es drei neue Cut-Out-Großplastiken von Georg Mayerhanser, die bei Einbruch der Dunkelheit beleuchtet werden. Zum ersten Mal sorgt in diesem Jahr auch das beleuchtete Weihnachts-Ei mitten im Hof der ARTworld für festliche Stimmung. Geöffnet ist an den vier Advents-Wochenenden immer samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr.

Georg Mayerhanser stellt seine neuen CUT OUT Großplastiken im Außenbereich vor.

Als Gastkünstler zeigt der Altenmarkter Maler Helmut Sollinger Fingerprint Variationen im Galerie Café.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sorgt die drei Meter hohe „Goldene Cut Out Krippe“ auch diesen Advent im Atelier für Weihnachtsstimmung (unser Foto oben).

Rahmenprogramm:

Wie bereiten sich Amerikaner auf „ihr“ Weihnachtsfest vor?

Gerti Schuch antwortet auf Ihre Art – mit heiteren und besinnlichen Texten.

Die Blue Teachers sorgen für den passenden musikalischen Rahmen.

Samstag, 13. Dezember, um 18 Uhr, Eintritt zehn Euro.

Bitte reservieren bis 8.12.2014 unter info@mayerhanser.de oder 08074/9179991

WINTERMÄRCHEN 2014

Die Installation „Wintermärchen 2014“ vor dem Galerie Café zeigt die „Politikerameisen“ mit Merkel und Putin im Rennschlitten.

ARTworld

Mühldorfer Straße 44, 83530 Schnaitsee-Waldhausen/ Bichl, Tel. 08074/9179991

www.mayerhanser.de, info@mayerhanser.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.