Erstmals ein Schnupperkurs „Touren gehen“

Wieder vielfältiges Wintersportangebot des TSV Wasserburg für Jung und Alt

image_pdfimage_print

Exif JPEGNoch 41 Tage dann ist … Weihnachtsskikurs beim TSV Wasserburg! Am zweiten Weihnachtsfeiertag startet die Abteilung Schneesport mit den bei Groß und Klein beliebten Kursen. Vier Tage lang heißt es Skispaß pur. Erfahrene Skilehrer begleiten die Kinder (ab fünf Jahren) und Jugendlichen und stellen die Weichen für eine vielleicht vielversprechende Skikarriere. Ob Pflug, Tiefschnee fahren oder Buckelpiste – sicher ist für jeden etwas dabei. Wem es bis Weihnachten einfach noch zu lang ist, der kann bereits am 14. Dezember die Skisaison mit dem TSV Wasserburg eröffnen. Mit dem Bus geht es, voraussichtlich, ins Alpachtal …

Neben einem kleinen Imbiss im Bus erwartet die Teilnehmer das neueste Skimaterial zur individuellen Testung. Das Sport- und Gewandhaus Gruber begleitet die Fahrt und stellt Testski unterschiedlicher Hersteller zur Verfügung. Vielleicht entdeckt ja der eine oder andere bereits hier sein Weihnachtsgeschenk.

Wer sich die sportlichen Vorsätze für das kommende Jahr aufgehoben hat – kein Problem! Der ist bei den Januar- und Februarangeboten genau richtig. Tipps und Tricks für Freaks ab acht Jahre (Leistungsklasse 3) gibt es an den Wochenenden des 30. Januar bis 1. Februar 2015 sowie vom 7. bis 8. Februar 2015. Sollte die sportliche Fahrweise der Sprösslinge einige Eltern bereits überfordern, können die Mitfahrgelegenheiten für Einzelpersonen oder Familien genutzt werden. Während Mama und Papa entspannte Stunden im Schnee und beim Aprés- Ski verbringen, fetzen die kids mit uns über die Pisten.

Wem alpines Skifahren einfach zu turbulent geworden ist, der kann sich beim Nordic – Programm ganz den Schönheiten der Natur hingeben. Vom Nordic- Cruisen bis zur Schneeschuhwanderung wollen wir Alternativen zum alpinen Ski fahren aufzeigen.

Ein besonderes „Special“ hat Jürgen Beckmann für alle Interessierten am 5.Januar 2015 geplant. Nach einer ausgedehnten Langlauftour bei Nacht wird er mit den Teilnehmern zu einem gemütlichen Hüttenabend einkehren und den Abend zünftig ausklingen lassen – Achtung, Abfahrt inklusive!

Für alle, die den Weihnachtsspeck frühzeitig loswerden wollen, bietet der TSV Wasserburg am 27. und 29. Dezember ein besonderes Schmankerl: So wird heuer erstmalig ein Schnupperkurs „Touren gehen“ angeboten, um auch hier dem wachsenden Interesse gerecht zu werden. Aus sicherheitsrechtlichen Gründen muss der Kurs über gesicherte Pisten gegangen werden.

Alle Angebote des TSV Wasserburg Abteilung Schneesport, alle Anmeldungsmodalitäten, Termine, Preise und zusätzliche Details zu den einzelnen Kursen können in Flyern nachgelesen werden, die in diversen Wasserburger Geschäften zur Mitnahme ausliegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.