Erst Verona – jetzt die Ramerberger

Edlinger Fußballer in den Startlöchern für die Rückrunde - Am Samstag Test-Derby

image_pdfimage_print

Edling 1Auch das gemeinsame Essen gehört natürlich zu einem Trainingslager: Mit 28 Spielern und fünf Betreuern reisten Edlings Fußballherren für vier Tage in den Süden, um sich technisch und taktisch den Feinschliff zu holen, der in unserer Wetterlage zur Zeit nicht möglich ist. Auf dem Trainingsgelände des italienischen 1. Ligisten Chievo Verona fand das Trainerteam Zentgraf/Thormann auf dem Platz hervorragende Bedingungen vor. Bei frühlingshaften Temperaturen konnten auf Kunstrasen und auf Naturrasen gute Einheiten absolviert werden. Sehr positiv war die hohe Beteiligung zu werten. Die einzelnen Mannschaftsteile konnten sich somit sehr gut einspielen …

Edling 2

Doch nicht nur auf dem Platz wurden fußballerische Erfahrungen gemacht. Es gab auch wichtige Tipps vom Athletiktrainer Marinus Zimmer über die richtige Ernährung im Sport.

Alles in allem war das Trainingslager eine von Abteilungsleiter Uwe Größl und Eberard Nowak überaus professionell organisierte Fahrt.

Man darf daher auf die Generalprobe für den Rückrundenauftakt beider Teams beim Derby gegen den SV Ramerberg gespannt sein. Anstoß ist am Samstag, 7. März, im Lindenpark für die 2. Herrenmannschaft um 13 Uhr; die 1. Mannschaft spielt um 15 Uhr.

jz

Fotos: DJK Edling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.