Erbittert um den Sieg gekämpft

Kreisklasse: Haag und Waldhausen sehen rot und am Ende ein Unentschieden

image_pdfimage_print

Haag 1Haag – Dass sich auch der TSV Haag und der SV Waldhausen gestern in der Kreisklasse nichts schenken würden, war von Beginn an klar. Beide Teams haben Aufstiegspläne und so wurde um jeden Ball gefightet. Und auch sonst: In der 70. Minute eskalierte ein Zweikampf! Sowohl Haags Michi Lamprecht als auch Jürgen Westerberger von Waldhausen mussten den Fußballplatz vorzeitig verlassen! Vom Ablauf her legte jeweils Haag (rotes Dress) vor und Waldhausen zog nach. Der Gastgeber startete stark und kam durch Bekim Shabani zur ersten Chance: Torwart Christian Reiter aber glänzte mit einer Parade …

Nach der ersten Drangphase der Haager waren es aber die Gäste aus Waldhausen, die  durch Martin Lochner zwei Großchancen hatten. Nach einer halben Stunde trotzdem die Führung dann für Haag: Bekim Shabani reagierte im Sechzehner blitzschnell und traf per Abstauber. Genau mit dem Halbzeitpfiff glich der Gast aus. Hans Zieglsgansberger erzielte das 1:1.

Dann am Ende nach den beiden roten Karten überschlugen sich die Ereignisse – beide Mannschaften wollten den Sieg. In der 84. Minute gingen die Haager erneut in Führung. Torschütze war Burim Hysenaj per Kopf. Zum Joker wurde für Waldhausen der soeben eingewechselte Martin Kailer, der in der letzten Spielminute den 2:2-Endstand herstellte … 

Unsere Fotos kemman glei.

Fotos:  soa

So wurde in Haag gespielt (links Haag – rechts Waldhausen – Quelle bfv):

Michael Divis 1 1 Christian Reiter
Fabian Ferralis 2 2 Patrick Leupoldt
Jasmin Hadzic 3 3 Michael Kirmaier
Igor Brkovic 5 4 Juergen Westerberger
Kushtrim Hisenaj 7 6 Alexander Mitter
Michael Lamprecht 8 8 Sebastian Rost
Ömer Pala 9 9 Martin Lochner
Bekim Shabani 10 11 Thiemo Leupoldt
Isuf Shabani 11 12 Richard Hauser
Robert Rados 13 19 Martin Kirmaier
Dzenel Hodzic 14 23 Hans Zieglgansberger
Ersatzbank
Michael Keller 16 13 Christian Schuhböck
Christoph Peinelt 4 5 Martin Kailer
Philip Sutlieff 6 10 Elvis Nurikic
Burim Hysenaj 12 14 Johann Vorportner
Jacek Ralcewicz 15
Trainer
Hodzic Dzenel Nurikic Elvis
Zeichenerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.