Energiedialog 2050: Experte spricht

Energiezukunft Rosenheim: Wo steht der Landkreis heute?

image_pdfimage_print

Vortrag BueckerIm Rahmen der Veranstaltungsreihe des Energiedialogs Wasserburg 2050 referiert Prof. Dr.-Ing. Dominikus Bücker von der Hochschule Rosenheim über den Sachstand bezüglich Energie und Klimaschutz in Stadt und Landkreis Rosenheim. Unter dem Titel: „Energiezukunft Rosenheim: Wo steht der Landkreis heute?“ wird er am Montag, 17. februar, 19.30 Uhr, im Wasserburger Rathaus einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand der Energiewende in unserer Region geben. 

Prof. Dr.-Ing. Dominikus Bücker ist Professor für Energie- und Umwelttechnik an der Hochschule Rosenheim und Projektleiter der Initiative „Energiezukunft Rosenheim“. Der Maschinenbau-Ingenieur ist nach beruflichen Stationen als Wissenschaftler und Projektleiter bei der E.ON Energie AG und der Alstom AG seit 2010 Professor an der Hochschule Rosenheim.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ausführliche Informationen zur Vortragsreihe des Energiedialog Wasserburg 2050 und zu diesem Vortrag gibt’s unter: www.energiedialog-wasserburg.de. Zu den Zielen der Energiezukunft Rosenheim, deren Mitglied und Förderer auch der Landkreis Rosenheim ist, kann man sich unter www.ezro.de näher informieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.