Eiselfing marschiert …

Vierter Sieg im vierten Spiel der Kreisklasse - Auch Oberbergkirchen hat das Nachsehen

image_pdfimage_print

schusterAber hallo, Kölbl-Team! Auch wenn die Saison noch lang ist, seit dem Wochenende gilt der TSV Eiselfing nun absolut zu den Favoriten der Kreisklasse! Vier Spiele, vier Siege! Da kann momentan nur die Ampfinger Reserve mithalten, vorausgesetzt sie gewinnt heute am Sonntag in Emmering. Eiselfings Bernhard Dirnecker gelang nach einer knappen halben Stunde gegen Oberbergkirchen daheim das 1:0. Kurz darauf traf der Gast nur den Pfosten. Nach einem Foul an Oberbergkirchens Michi Greimel kam es zu einem kleinen Tumult, der aber schnell wieder unter Kontrolle gebracht werden konnte. Daraufhin die klare Führung …

Kapitän Stefan Schuster (unser Foto) nahm in der 38. Minute eine Flanke von Christian Müller Christian an und versenkte diese zum 2:0. Noch nicht ahnend, dass es der Siegtreffer sein wird …

Denn erst einmal brachte die nächste Oberbergkirchner Ecke die starken Gäste durch Stefan Langer agrad noch kurz vor der Halbzeit zum Anschluss auf 1:2.
In der zweiten Hälfte kämpfte sich Bernhard Dirnecker durch die gegnerische Hälfte, wurde dann aber vom letzten Mann im Laufduell aufgehalten. Notbremse! Der Oberbergkirchner sah dafür nur gelb.

Die restliche zweite Halbzeit gestaltete sich für Eiselfing recht chancenreich. Unter anderem kamen Stefan Schuster wie auch Hannes Dirnecker schön zum Abschluss, trafen aber beide nur knapp am Tor vorbei.

So haben sie gespielt (links Eiselfing):

Mathias Muehlbauer 1 1 Tobias Kallus
Thomas Inninger 2 4 Philipp Lantenhammer
Thomas Wagner 3 5 Daniel Lanzinger
Stefan Wagner 5 7 Johannes Breiteneicher
Stefan Schuster 6 8 Stefan Langner
Bernhard Dirnecker 7 9 Michael Greimel
Christian Mueller 8 10 Thomas Karl
Florian Dirnecker 9 11 Christian Hoferer
Johannes Dirnecker 10 13 Alexander Geisberger
Christian Krieger 11 14 Manuel Stoiber
Florian Wagner 13 17 Andreas Nicklbauer
Ersatzbank
Konrad Seidinger 22 2 Thomas Stoiber
Nicolas Wiemer 4 3 Wolfgang Müller
Johannes Delker 12 6 Michael Neuberger
Florian Rost 15 15 Florian Tischler
Sükrü Yagci 16 16 Simon Lenz
Trainer
Kölbl, Thomas k.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.