Luca Marseiler kommt zum Turnier

Traditionelle Integrations-Veranstaltung der Stiftung Attl mit Spieler aus Unterhaching

image_pdfimage_print

Die Veranstalter des diesjährigen Attler Fußballturniers haben sich jede Menge einfallen lassen: Für die Zuschauer wird ein buntes Rahmenprogramm mit Auftritten der Wasserburger Stadtgarde, Kinderschminken und einer Hüpfburg geboten. Der derzeit verletzte Bundesliga-Spieler Luca Marseiler habe sein Kommen zugesagt. Außerdem gibt es eine große Tombola, bei dem man als Hauptpreis ein Trikot mit den Unterschriften der Unterhachinger Fußballer gewinnen kann …

… zahlreiche kulinarische Schmankerl vom Grill sowie Kaffee, Kuchen und Eis gibt’s ja sowieso.

Zum morgigen Fußballturnier haben sie Teams aus Einrichtungen der umliegenden Gemeinden eingeladen. In gemischten Mannschaften treten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gegeneinander an … 

Fairplay, Teamfähigkeit und der Spaß am Sport sind dabei das Wichtigste.

Die Spielvereinigung Unterhaching ist schon seit einigen Jahren sozialer Partner der Stiftung Attl und wird auch in diesem Jahr wieder mit einer Mannschaft am Turnier teilnehmen.

Die weiteren Mannschaften:

Betreuungszentrum Steinhöring

Franziskuswerk Schönbrunn

Barmherzige Brüder Algasing

Stiftung Attl (zwei Mannschaften)

eine gemischte Jugendmannschaft

Das Fußballturnier beginnt am Samstag,  22. Juli, um 10 Uhr am Sportplatz der Stiftung Attl und dauert bis 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei, die Einnahmen aus den Verpflegungs-Kassen kommen dem Fußballverein der Stiftung Attl zugute – der spart nämlich auf ein Trainingslager, im Idealfall sogar zusammen mit den Unterhachingern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.