Ein Schlückchen mit guten Freunden

Teil 19: Mit Dominik und Matthias Haas sowie mit Tobias Höbler in den Markthallen

PR – 30 Jahre Markthallen Wasserburg – über die Geschichte des Feinkostladens im Herzen der Altstadt haben wir ausführlich berichtet. Auch die nächsten Monate halten Andi Ass (Zweiter von rechts) und seine Familie zahlreiche Jubiläumsangebote parat. Darunter auch viele erlesene Weine, die dieser Tage die Redaktion der Wasserburger Stimme schon mal kosten durfte. Diesmal mit von der Partie: Die TSV-Fußballer Dominik und Matthias Haas sowie Tobias Höbler (links).

Heute auf dem Prüfstand: Der 2016 Doppio Passo, Primitivo Rosato, Puglia IGT.

Dazu Andi Ass: >>Das Schöne an Italien ist, dass es neben den prestigeträchtigen Regionen wie dem Piemont oder der Toskana auch Gegenden gibt, in den sich noch preiswerte Entdeckungen machen lassen. Das liegt zum einen daran, dass diese Regionen einfach noch nicht so berühmt sind, zum anderen, dass es dort sehr leistungsfähige Weinkellereien gibt, die sich darauf verstehen, wirklich erstklassige Weine zu erzeugen. Wie unser neuer Rose, der mit seinem fruchtigen Aroma nach Himbeeren und roten Kirschen auf erfrischende Weise den Sommer einläutet.<<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.