Ein Poet am Akkordeon und zwei Freunde

Trio Christian Straub aus Rott mit nostalgischer Weltmusik im Biergarten

image_pdfimage_print

StraubRott/Emmering – Mein Akkordeon atmet, der Atem ist meine Seele. Mein Akkordeon lebt. Man sammelt Eindrücke vom ganzen Tag, der ganzen Nacht, dem ganzen Leben und gibt seine Gedanken in Musik wieder: Kreative, gefühlvolle Musik! Das genau ist die Philosophie des poetischen Akkordeonisten Christian Straub (Foto Mitte). Seine Vorbilder: Astor Piazzolla und Richard Galliano.Seit nun mehr 20 Jahren lebt Straub in Rott und arbeitet auch dort. Das Trio Christian Straub spielt am Sonntag, 22. Juni, ab 17 Uhr im Bichler-Biergarten im benachbarten Emmering – nostalgische Weltmusik …

… Tango Argentino, Swing, Jazz, Zigeunermusik, Salonmusik.

Die Besetzung:

Akkordeon: Christian Straub

Gitarre: Dezsö Balogh

Kontrabass: Karl-Heinz Neumann

www.christianstraub.de

Eintritt fre!

Reservierung unter 08039-90 20 611

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.