Ein Hoch auf die U19! Unsere Bilder …

Acht Forstinger, sieben Albachinger, zwei Rotter und ein Fußball-Abend der Freude

image_pdfimage_print

50

Die Spieler liegen sich in den Armen! Die Fans singen, trommeln und jubeln: An Tagen wie diesen – so hallte es über den Sportplatz in Vogtareuth, die Forstinger und Albachinger Fahnen vereint in der Abendsonne! Die U19 der Fußballer-Spielgemeinschaft hat soeben ihr Meisterstück vollbracht – mit einem fulminanten 6:0-Auftritt über den SV Westerndorf, der vor knapp 200 Zuschauern regelrecht überrollt wurde. Und das im Entscheidungsspiel um den Titel und den Aufstieg in die Kreisklasse! Ein Spiel im Turbogang bei gefühlten 30 Grad. Unsere Bilder …

Fotos: Renate Drax

1

Auf neutralem Boden musste die SG FAR gegen die Westerndorfer zum ultimativen Meisterschaftskampf antreten – da beide Teams punktgleich an der Tabellenspitze lagen zum Saisonende. Vogtareuth wurde gewählt, was eine sehr gute Wahl war: Die Gastgeber trugen durch beste Vorbereitung zu einem gelungenen Fußball-Abend bei, eigens mit einem mitreißenden Stadionsprecher, viel guter Musik und besten kulinarischen Schmankerln.

12Von Beginn an merkte man den Burschen beider Lager an – es geht um viel an diesem Abend. SG-Coach Manuel Krebs aus Albaching (Foto) aber, die Ruhe in Person – zumindest nach außen der beruhigende Anker für die Nachwuchs-Fußballer: Gechillt den sommerlichen Strohhut auf dem Kopf, die Arme abwartend verschränkt …

 

Wasserkübel am Spielfeldrand kündigten es an: Es wird heiß auf dem Feldl – so oder so!

Nach einem ersten Abtasten, man kannte sich ja aus den Saison-Begegnungen der Liga, schaltete die Forstinger, Albachinger und Rotter Spielgemeinschaft auf Vollgas. Mit Erfolg in der 23. Minute: Der Forstinger Stefan Rettenbeck wurde zum gefeierten ersten Torschützen der Partie.

Unser Foto zeigt erst seinen Treffer zum 1:0 …

11

… und dann den Jubel:

13

Der Auftakt war gemacht. Nur zehn Minuten erneut Riesenjubel und die Gewissheit ‚da geht heid wos‘: Der Albachinger Jonas Stauß erhöht auf 2:0. Unser Foto zeigt ihn mit der Nummer zehn im roten Dress beim Abdrehen nach seinem schönen Tor …

14

Die wenigen Konterchancen der Westerndorfer machte die aufmerksame Abwehr um Keeper Quirin Artmann zunichte. Es blieb bei dieser Führung zur Pause.

15

Mit neuer Kraft kam die SG aufs Feldl – und mit dem neu ins Spiel gekommenen Hannes Barnreiter (Foto oben rotes Dress). Der Kaltenecker markierte in der 46. Minute per Ausrufezeichen gleich Mal das 3:0. Der Auftakt zu einem Powerplay des ganzen Teams:

16Die Fans jubelten im Etwa-Zehn-Minuten-Takt – erst um Sebastian Andor aus Forsting in der 53. Minute zum 4:0, dann in der 64. Minute um den Forstinger Max Lohmayr (Foto) zum 5:0 und schließlich in der 78. Minute noch einmal um Hannes Barnreiter zum 6:0 Kantersieg-Endstand. Meisterschaft und Aufstieg in die Kreisklasse perfekt!

Was folgte: Eine Riesenfreude bei den Spielern, dem Coach Manuel Krebs (Wassereimer-Dusche durch die Nummer neun Pat Schlesinger inklusive), bei Co-Coach Bertl Andor und bei den zahlreichen Fans.

Da war eine EM in Frankreich – ja klar – Nebensache …

9

Volksfest-Stimmung nach dem Spiel im Forstinger und Albachinger Lager! Foto oben in der Mitte: Keeper Qurin Artmann!

Foto unten: Elias Pinter vom Forstinger Fanclub Blue Rangers gibt Kommandos zum Titelgewinn und Aufstieg – mit Ausrufezeichen … die Spieler mussten vor den Fans auf die Knie!

10

Die Albachinger und Forstinger Fahnen wehen gemeinsam – ein starkes Team!

2

7

 

[FinalTilesGallery id=’545′]

 

So haben sie den Titel geholt – rechts die SG Forsting/Albaching/Rott:

Dominik Größwang 35 1 Quirin Artmann
Tobias Haidacher 3 2 Michael Binsteiner
Mark Flieher 4 3 Sebastian Andor
Philipp Meschik 5 4 Markus Spötzl
Sascha Nehls 6 5 Stefan Rettenbeck
Immanuel Peter 7 6 Daniel Obermeier
Felix Goetz 8 7 Bastian Koestner
Marinus Jackl 9 8 Maximilian Lohmayr
Lukas Reich 10 9 Johannes Riedl
Julian Plenk 12 10 Jonas Stauß
Nicolas Horner 13 11 Patrick Schlesinger
Ersatzbank
Michael Huber 2 12 Tim Sponar
Souane Pape 11 13 Kevin Kleindienst
Moritz Gremmelspacher 14 14 Johannes Barnreiter
Tobias Ober 15 15 Fabian Schirmer
16 Christoph Wimmer
17 Philipp Bittner
Trainer
Klaus Jordan Krebs Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.