Ein Fest für Team Bundesliga!

Rettenbach lässt am kommenden Donnerstag die Hubertus-Schützen hochleben

image_pdfimage_print

Die Rettenbacher feiern – und zwar am kommenden Donnerstag, 6. Juli, den Aufstieg der 1. Luftpistolen-Mannschaft in die 2. Bundesliga (wir berichteten). Ab 19 Uhr will man das erfolgreiche Team in der „Urweiße-Hütt’n“ beim Neuwirt in Rettenbach hochleben lassen. Und das ist die strahlende 1. Luftpistolen-Mannschaft der Hubertus-Schützen (unser Foto): Albert Spötzl, Tobias Spötzl, die beiden Damen im Team Maria Schausbreitner und Bettina Hanfstingl sowie Johannes Fischer …

Zur Unterhaltung spielt am Donnerstag die „Stoabuckl Musi“.

Quasi ausgerechnet gleichzeitig – ebenfalls am Donnerstagabend, 6. Juli – wird der Pfaffinger Gemeinderat über einen Antrag des Schützenvereins Hubertus Rettenbach e.V. diskutieren. Es geht um einen Kommunalzuschuss für elektronische Schießstände, die in der Bundesliga vorgeschrieben sind …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.