Ein Ball in Nachbars Garten …

Polizei wurde zu Streit auf Spielplatz in Rott geholt - Kinder beleidigt?

image_pdfimage_print

… wenn es dem lieben Nachbarn nicht gefällt: Auf einem Spielplatz in Rott am Eckfeld eskalierte am gestrigen Sonntagnachmittag ein Streit zwischen Eltern und einer Anwohnerin wegen eines Balles so, dass die Polizei eingeschaltet wurde. Ein Ball war in das benachbarte Grundstück gefallen – die Frau wollte den Ball nicht mehr herausgeben …

Als die Beamten vor Ort eintrafen, beschwerten sich die Eltern – so die Beamten – dass die Frau bereits mehrfach in früheren Fällen Kinder auf dem Spielplatz auf das Übelste beleidigt habe, weil sie sich von ihnen offenbar in ihrer Ruhe gestört fühle und, so wie auch im aktuellen Fall, auf ihr Grundstück gefallene Bälle einbehalte …

Die Polizei sucht nun dazu nach Zeugen. Die Eltern betroffener Kinder werden gebeten, sich unter Telefon 08071/9177-0 bei der Polizeiinspektion Wasserburg zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.