Ein Abend im Zeichen des Weins

Tom Englhardt, Gründer der Weinakademie München, kommt ins Herrenhaus

image_pdfimage_print

Am heutigen Donnerstag findet im Herrenhaus in Wasserburg eine Weinprobe zum Thema „Italien und Frankreich – Unterschiede und Gemeinsamkeiten“ statt. Die Weinprobe wird moderiert von Tom Englhardt, Weinakademiker, Sommelier und Gründer der Unabhängigen Internationalen Weinakademie München. Er ist eine echte Weinkoryphäe und seine Besuch eine echte Besonderheit.

Der Abend beginnt um 19.30 Uhr. Die Weinprobe inklusive Aperitif, Wasser, Weine während der Weinprobe, Espresso und Dreigangmenü kostet 62 Euro. Für alle unter 27 Jahren gibt es 15 Prozent Rabatt. Reservierung unter Telefon 08071/597 11 70 im Herrenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.