Ein 4:0 – Edling hatte fertig …

Fußball-Kreisliga: Schramme-Team bestätigt gute Form vom Wasserburg-Derby

image_pdfimage_print

Wie gut das tut im Klassenerhaltungs-Kampf, der schon gewonnen scheint: Edling siegt nämlich erneut in der Fußball-Kreisliga und bestätigt seine gute Form vom Derby gegen Wasserburg (wir berichteten)! Gestern gab’s ein souveränes 4:0 gegen die Gäste aus Prien vor 120 Zuschauern. Rico Altmann war es, der sieben Minuten vor dem Halbzeitpfiff den Torreigen eröffnete und für die beruhigende 1:0-Pausenführung sorgte. Beim Wiederanpfiff ging es Schlag auf Schlag: Erst das 2:0 vom wendigen Guiseppe Costanzo, dann nur fünf Minuten später das 3:0 von Kapitän Freddy Schramme, der kurz vor dem Abpfiff noch das 4:0 mit seinem zweiten Treffer draufsetzte – Edling hatte fertig …

Seinen ersten Einsatz im Edlinger Dress hatte übrigens gestern Neuzugang Thomas Rotherbl.

So haben sie gestern gespielt (links Edling):

Manuel Kuespert 1 1 Timo Tausendfreund
Bernhard Müller 2 2 Tobias Scholz
Benjamin Michel 3 3 Jonas Stanggassinger
Robert Plischke 4 4 Christian Rappel
Niki Putner 5 5 Hansi Sewald
Lukas Fuchs 6 6 Stefan Jirka
Guiseppe Costanzo 7 7 Robert Sterk
Frederik Schramme 9 8 Thomas Staber
Rico Altmann 11 9 Josef Bauer
Cedric Mayr 13 10 Georg Hartl
Martin Haeuslmann 14 11 Michael Feistl
Ersatzbank
Thomas Duernecker 21 12 Valentin Rott
Maximilian Fredlmeier 8 13 Thomas Schleicher
Philipp Bacher 10 14 Jury Guwa
Daniel Walther 12
Thomas Rotherbl 18
Julian Pfeilstetter 19
Trainer
Eck, Stefan Faber, Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.