Edlings Frauen-Power holt Vizetitel!

Kegeln: Platz zwei in der hochkarätigen Bezirksoberliga - Und ein Hoch auf die Herren III

image_pdfimage_print

Zielgenau und kampfstark – Frauen-Power aus Edling! Einen Riesenerfolg schafften die Damen I der Edlinger Kegler, die sich die Vizemeisterschaft in der hochkarätigen Bezirksoberliga holten! Den wohl größten Erfolg für eine Edlinger Damenmannschaft in der Vereinshistorie feiern: Monika Furtner, Rosi Frank, Andrea Wagner, Traudi Frantz und Tanja Sterzig. Die Herren III aus Edling wurden – wie berichtet – bereits Wochen vor dem Schlussakt souverän Meister in der Bezirksklasse und steigen auf! Den Titel erspielten sich Ernst Sterzig, Knut Neuger, Wolfgang Frantz, Peter Niggl, Ulli Kiefl und Andreas Niggl (unser Foto unten) …

Das führt zu einer Einzigartigkeit in der über 40 Jahre alten Geschichte der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding: In der nächsten Saison starten nun alle drei Edlinger Herren-Mannschaften in der Bezirksliga, da Edlings Erste absteigen muss. Mehr „Derbytime“ geht nicht …

Nach 22 Spieltagen ist die Meisterschaftssaison der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding zu Ende gegangen. Für Edlings Kegelteams eine Saison mit Licht und Schatten.

Die erste Herrenmannschaft mit Christian Bamminger, Sepp Kindlein, Günther Blaschke, Michael Huber und Tobias Furtner muss leider in den bitteren Apfel des Abstieges beißen. Als Tabellenletzter steigt man aus der höchsten Liga, der Bezirksoberliga in die Bezirksliga ab.

Die Schluss-Ergebnisse:

Im letzten Spiel der Bezirksliga verloren die Herren II beim KD Isen äußerst knapp mit 2124 : 2128 Holz und es reicht am Ende zu Platz 7 in der Schlusstabelle. Es kegelten Helmut Maier 428 : 454 Holz, Ernst Sterzig 423 : 386 Holz, Ulli Kiefl 458 : 405 Holz, Martin Jansen 439 : 419 Holz und Hans Geidobler 376 : 464 Holz.

Die souveränen Meister der Kegler in der Bezirksklasse: Team III aus Edling mit Ernst Sterzig, Knut Neuger, Wolfgang Frantz, Peter Niggl, Ulli Kiefl und Andi Niggl …

Die Herren III gewannen zu Hause gegen den KC Steinmeir Markt Schwaben mit 2030 : 1988 Holz. Die besten Resultate für Edling zeigten Wolfgang Frantz mit 432 Holz, Knut Neuger mit 412 Holz und Ernst Sterzig mit 422. Holz.

Mit einem Sieg in Höhe von 2016 : 2006 Holz beendeten die Damen I die erfolgreiche Bezirksoberliga-Saison beim TSV Erding. Die besten Einzelergebnisse gelangen Monika Furtner mit 407 Holz, Rosi Frank mit 410 Holz, Traudi Frantz mit 428 Holz und Tanja Sterzig mit 414 Holz.

Die Damen II unterlagen zu Hause hauchdünn dem KC Kirchseeon II mit 969 : 974 Holz und beenden die A-Klassen-Saison mit Platz 7. Die besten Ergebnisse für Edling kegelten Kathi Klinger mit 200 Holz und Ingrid Seidinger mit 210 Holz.

Die Herren I haben das letzte Bezirksoberligaspiel wegen verletzungs-bedingten Ausfällen beim KC Egmating absagen müssen.

wf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.