Tobi Spötzl trifft zum Edlinger Sieg

Kreisliga: Die Tabellenführung über Nacht durch Erfolg bei starken Westerndorfern

image_pdfimage_print

Am gestrigen Abend war er der ‚Edlinger Held‘: Tobi Spötzl traf in der 75. Minute bei den starken, hochmotivierten Westerndorfern zum 3:2-Sieg und zur viel umjubelten Tabellenführung ‚über Nacht‘ in der Kreisliga! Es war nach einer halben Stunde Spielzeit erst einmal eine Art ‚Bäumchen-wechsel-dich-Partie‘: Erst gelang in der 32. Minute Fabi Martinus für die Westerndorfer Hausherren die Führung. Doch Edlings Martin Häuslmann glich nur vier Minuten später sofort wieder aus. Alles auf Anfang – so ging’s in die Halbzeit.

Danach jubelte Rico Altmann erneut für das Edlinger Team: Sein 2:1 in der 51. Minute. Doch diesmal konterte Westerndorf mit aller Macht und dem prompten 2:2-Ausgleich: Fünf Minuten später hatte Hakan Cukadar erneut auf Remis gestellt.

Und dann trat Tobi Spötzl auf den Edlinger Plan … siehe oben.

Unser ausführlicher Spielbericht folgt!

So haben sie gestern am Abend gespielt (rechts Edling):

Simon Rott 1 1 Manuel Kuespert
Matthias Brandner 2 2 Bernhard Müller
Maximilian Kleeberger 3 3 Benjamin Michel
Phillip Stachler 4 4 Philipp Hofmann
Michael Jackl 5 5 Armin Hartl
Maximilian Danzer 6 6 Lukas Fuchs
Sebastian Niesner 7 7 Guiseppe Costanzo
Torsten Voß 8 9 Freddy Schramme
Fabian Martinus 9 10 Philipp Bacher
Hakan Cukadar 11 11 Rico Altmann
Michael Krauß 14 14 Martin Haeuslmann
Ersatzbank
Torben Gartzen 10 8 Maximilian Fredlmeier
Dominik Georg 12 13 Tobias Spötzl
Lorenzo Einaudi 13 18 Benedikt Schwaiger
Matthias Zagler 15 19 Thomas Rotherbl
Maximilian Kollmer 16
Trainer
Melnik, Harald Kurzinger, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.