E-Jugend: Der Pott geht an die Ebrach

Edlinger Nachwuchs entscheidet Wasserburgs Löwencup 2015 für sich

image_pdfimage_print

Edling 1Edling/Wasserburg – Kämpferherz und Leidenschaft aus Edling – so wie’s zum Turniertitel passt! Unter dem wohlklingenden Namen Löwencup – Nomen est Omen – nahm der DJK-SV Edling mit einigen Teams an der Hallenturnierserie des TSV Wasserburg teil. Dabei konnten Edlings E1-Junioren am Ende sehr knapp, aber überglücklich den Siegerpokal erringen! Obwohl sie sogar a bissal mit Startschwierigkeiten das große Turnier in der Stadt begonnen hatten. Es gab nur ein 1:1 gegen den SV Schloßberg im Auftaktmatch. Die weiteren Spiele in der Gruppenphase aber …

… gegen den ASV Au und den TuS Großkarolinenfeld wurden jeweils mit 3:1 gewonnen und somit das Halbfinale erreicht …

Der TSV Eiselfing musste sich den Edlingern mit 1:4 geschlagen geben. Im Endspiel stand das junge Team um die Trainer Nils Gleißenberger und Maik Hammermeister dann wieder dem TuS Großkarolinenfeld gegenüber. Diesmal machte es Großkaro spannender; ein 9-Meter-Schiessen musste nach regulärer, torloser Spielzeit über den Turnierausgang entscheiden. Die Edlinger Burschen hatten letztendlich in diesem Vergleich die besseren Nerven und gewannen mit 5:4 (unser Foto)! Der Pott geht somit an die Ebrach!

Edling 2

Edlinger Buben spielten am Vormittag auch beim Turnier für E2-Junioren mit. Die Schützllinge von Michael Kastner belegten Platz 5 von sieben Teams.

Quelle: DJK-SV Edling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.