Donnerstag, 18 Uhr: Alarm für die Feuerwehr

Attel-Reitmehring rückt Richtung Bahnübergang aus - Halbstündiger Einsatz

image_pdfimage_print

Rauchentwicklung in einem alten Firmengebäude am Reitmehringer Bahnübergang – so lautete die Alarmierung für Feuerwehr und Polizei am heutigen Donnerstag gegen 18 Uhr. Beamte der Wasserburger Inspektion und die Reitmehringer Floriansjünger suchten eine halbe Stunde lang das komplette Areal ab. Ein Brand war …

… allerdings nicht auszumachen. Die Einsatzkräfte rückten wieder ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.