Domi Haas mit einem Doppel-Schlag

Fußball-A-Klasse: Wasserburg gewinnt zum Auftakt gegen Schonstett mit 3:0

image_pdfimage_print

DomiWasserburg/Schonstett – Es war die achte Minute, als die Nummer acht heute das erste Liga-Tor für die Fußball-Teams aus dem Altlandkreis im Jahr 2015 schoss! Gemeint ist Domi Haas (ganz rechts), der den TSV Wasserburg daheim vor 150 Zuschauern mit 1:0 gegen Schonstett in der A-Klasse in Führung brachte. In absoluter Best-Besetzung waren die Innstädter zum Auftakt heute aufgelaufen und ließen am Ende nichts anbrennen als Spitzenreiter. Gleich nach der Pause traf Alex Meltl …

… zum 2:0 und in der 71. Minute war es erneut Dominik Haas, der auf 3:0 erhöhte. Schonstett wehrte sich tapfer, nur ein Gegentreffer bis zur Halbzeit gegen den Favoriten, da musste das Kurzinger-Team nicht traurig sein. Und waren es beim Hinspiel noch fünf Tore für Wasserburg, blieb es diesmal am Ende beim 0:3.

So haben sie gespielt heute am Nachmittag in Wasserburg:

links Wasserburg – rechts Schonstett

 

Georg Haas 1 1 Ludwig Berhard Betzl
Wolfgang Fiedler 2 2 Simon Dirnecker
Marco Kleinschwärzer 5 3 Maximilian Schmuck
Dominik Haas 8 4 Josef Bichler
Benjamin Mleko 9 5 Matthias Obermaier
Niki Wiedmann 10 6 Christoph Obermaier
Jean-Philippe Stephan 12 7 Andreas Benstetter
Phil Kleinschwaerzer 14 8 Benno Maier
Alexander Meltl 15 9 Sebastian Stuebl
Sükrü Yagci 16 10 Thomas Obermaier
Matthias Haas 17 11 Anton Schamberger
Ersatzbank
Seraphin Schober 7 22 Christian Pauker
Melih Yesilyurt 11 12 Tobias Angerer
Marco Gnatzy 13 13 Marcus Rieger
14 Stefan Fridgen
Trainer
Gnatzy Jockl Thomas Kurzinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.