Die Wanne ist voll

Im Badria wird's lustig: Musik, Massagen, Krapfen in der Sauna - FKK im Schwimmbad

image_pdfimage_print

Lustig ist es im Wasserburger Badria eigentlich immer – zumindest im Badbereich, beim Rutschen, Plantschen, Tauchen und Springen. Am Freitag, 17. Februar, wird es garantiert auch in der Sauna lustig. Die Wanne ist voll – so nämlich das vielsagende Motto der nächsten langen Saunanacht und ab 21.30 Uhr kommen die FKK-Schwimmer auf ihre Kosten – es wird auch noch textilfrei gebadet …

Jeder Gast bekommt einen Faschingskrapfen.
Rudi Baumann singt lustige Lieder und spielt dazu Gitarre
Christine Hecht sorgt mit erholsamen Massagen für Ruhe und Entspannung zwischendurch.
Enzo verwöhnt kulinarisch, heißt es und im Bad gibt`s eine Filmvorführung: Du, die Wanne ist voll – so der Titel.
Alles zum regulären Eintrittspreis (der Abendtarif gilt nicht).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.