Die vergessene Zeil und vieles mehr

Wasserburg: Lesung mit Andrea Ernst, Irene Kristen-Deliano, Ilona Picha-Höberth

image_pdfimage_print

FrauenWasserburg – Gleich drei Autorinnen lesen: Im „Bunten Laden“ von Andrea Ernst in der Färbergasse 6 in Wasserburg ist am Freitag Literatur angesagt. In gemütlicher Atmosphäre stellt sie Texte und Illustrationen aus ihren Büchern „Von Steinreichen und Pechvögeln“ und „Sieben Mäuse auf wilder Fahrt“ vor. Die StadtentdeckerInn Irene Kristen-Deliano führt die Zuhörer in die düster-schaurige Vergangenheit der „Vergessenen Zeil‘ sowie ins historische Amerang, in dem ihr Kriminalroman „Margreth“ angesiedelt ist. Und die freie Erzählerin Ilona Picha-Höberth liest und erzählt aus ihren fantastischen Büchern „Märchen von der Unmöglichkeit der Liebe“ …

… und „Märchen vom Grünen Fluss“ und lädt damit ein auf eine abenteuerliche Reise von den Ufern des Inns bis in die Pagodenpaläste des fernen Chinas und wieder zurück.

Die Künstlerinnen freuen sich, die Zuhörer bei einem kostenlosen Glas Hollersekt begrüssen zu dürfen. Beginn ist um 19:30 Uhr, Unkostenbeitrag: acht Euro. Anmeldung unter 0160 9090 8577.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.