Die Sprayer gehen um …

Wieder wurde ein Parkhaus durch Graffiti beschädigt - Diesmal in Rosenheim

image_pdfimage_print

Parkhaus durch Graffiti beschädigt! Diesmal kommt diese Meldung der Polizei aus Rosenheim. Dort wüteten bislang unbekannte Täter mit Spraydosen im Parkhaus P1 in der Kufsteiner Straße. Die Wände und Fahrwege des siebten Obergeschosses seien erheblich durch Schmierereien beschädigt worden, heißt es. Unsere Bilder …

… sind von der Polizei.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Die Sprayer gehen um …

  1. Ich werde nie verstehen warum ein öffentliches- nicht historisches- graues Gebäude durch Farbe „beschädigt“ werden kann.

    12

    34
    Antworten
    1. Vielleicht weil’s einfach scheiße und dilettantisch aussieht, „Banksy“?…

      25

      7
      Antworten
    2. Die ham halt einfach nix drauf, das ABC können auch Grundschüler an die Wand pinseln. Wobei selbst die hätten genug Eigenanspruch das dabei was rauskäme das sich sehen lassen kann.
      Es würd sich kaum einer über so ne Aktion beschweren wenn was ansehnliches bei raus käme, aber das ist einfach nur pure Langeweile gepaart mit Unfähigkeit.

      16

      1
      Antworten