Die Saison kann beginnen

Basket Wasserburg: Nach Teamvorstellung gestern fröhlicher Ausklang im Fischerstüberl

image_pdfimage_print

basket 3Ein gelungener Abend mit einem schönen Abschluss in lockerer, fröhlicher Atmosphäre: Nach der Teamvorstellung gestern in der Badria-Halle waren Wasserburgs Basketball-Damen beim Fischerstüberl zu Gast und haben bei bestem Essen das Event ausklingen lassen! Wir sagen danke an alle, die heute da waren – schreiben die Ladies, die sich auf eine tolle neue Saison freuen. Hier noch einmal die Kader-Übersicht …

Die erste Partie der ersten Bundesliga ist am Sonntag, 25. September, um 16 Uhr im Badria gegen Hannover!

Damen I: Kaderübersicht 2016/2017

NEUZUGÄNGE:

Omowumi Agunbiade (CAN), Acqua&Sapone Umbertide (ITA) 
Milica Deura (BIH), Campus Promete (ESP) 
Katharina Fikiel (GER), Herner TC (1. DBBL) 
Nathalie Fontaine (SWE), Ball State University (USA)
Milica Ivanovic (SRB), Uniao Sportiva (POR) 
Aliaksandra Tarasava (BLR), SV Halle (1. DBBL) 
Britta Worms (GER), BBZ Opladen (2. DBBL) 
WEITERVERPFLICHTET:

Georg Eichler (GER – Coach)
Soana Lucet (FRA)
Shey Peddy (USA) 
Rebecca Thoresen (MLT/AUS) 

Die Wasserburger Basketball-Damen präsentierten sich gestern ihrer heimischen Fangemeinde

Erst wurden alle Spielerinnen des amtierenden Deutschen Meisters und Pokalsiegers einzeln vorgestellt. Im Anschluss gab’s ein Showmatch gegen die zweite Damenmannschaft, die in der 2. Bundesliga an den Start geht.

Bevor der Abend mit einer Autogrammstunde im Badria für die Fans ausklang, stellte die Abteilung noch das neue Jugendprojekt vor. Ein Teil davon sind die Patenschaften, die die Profis für Jugendteams des TSV übernehmen. Es wurde ausgelost, welche Spielerin sich besonders um welche Kids kümmert und ihre Erfahrungen weitergibt. Danach durften sich die Jugendspieler noch in einem kurzen Match mit ihren Idolen messen.

Mmhhh – das schmeckt gut – gemütliches Beisammensein der Teams anschließend im Fischerstüberl:

basket 1 basket 2

Fotos: TSV Wasserburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.