„Die Paten“ erkunden Wasserburg

Helfer des Projekts „Jugend in Arbeit" mit schönem Schuljahres-Abschluss

image_pdfimage_print

Die Gruppe Wasserburg-Eiselfing des Patenprojekts „Jugend in Arbeit“ erkundete jetzt gemeinsam mit der Stadtführerin Deliano die Stadt Wasserburg. Eine „Sprichwörterführung“ gab’s! Anschließend ließ man gemeinsam im Restaurant „Alexis Zorbas“ das Schuljahr ausklingen.

Wer ebenfalls Interesse hat, sich als Pate zu betätigen, Schülern auf dem Weg ins Berufsleben zu unterstützen, interessante Fortbildungen zu erhalten und seine Erfahrungen weitergeben möchte, kann sich ganz unverbindlich bei der Projektleitung Regina Haidn unter 01573/40 92 990 oder rh@junge-arbeit-rosenheim.de melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.