Die Mission Regionalliga hat begonnen

Wasserburger Tänzer starten mit Formationsgemeinschaft bravourös - Ziel Aufstieg

image_pdfimage_print

tanz 12Ein Klasse-Saisonauftakt in der Oberliga für die Formationsgemeinschaft des Tanzclubs Inn-Casino Wasserburg und der Tanzsportabteilung des TSV Unterpfaffenhofen-Germering! Mit ihren beiden Teams begann die fünfte Jahreszeit für jeden Formationstänzer. Nach dem 2. Platz des A-Teams beim Donau-Cup in Österreich war es für die erst im Herbst gegründete Vereinigung die Premiere auf nationalem Parkett. Um 6 Uhr morgens ging es für die aufgeregten Tänzerinnen und Tänzer und ihre Trainer nach Schwabach. Vor Turnierbeginn meisterten das A- und das B-Team souverän die Stellprobe. Auf die Präsentation …

… aller teilnehmenden Mannschaften folgte die Vorrunde.

Mit ihrer mitreißenden Choreografie „The Way We Are“, eine Komposition aus den beliebtesten Hits von Bruno Mars und Alicia Keys, gewannen die beiden Teams der Formationsgemeinschaft sofort die Begeisterung des Publikums. Denn die Tänzer präsentierten die für sie eigens entwickelten Schritte und Figuren mit Selbstverständnis und viel Leidenschaft.

tanz BNach der ersten Entscheidung der Wertungsrichter tanzte das B-Team (unser Foto rechts), das verletzungsbedingt leider nur mit sechs Paaren antreten konnte, im kleinen Finale gegen zwei Teams aus Nürnberg. Die überzeugende Leistung wurde von den Wertungsrichtern mit einem eindeutigen ersten Platz belohnt. Das B-Team sicherte sich mit Rang 7 in der Gesamtplatzierung einen bemerkenswerten Saisonstart.

tanz 1

Das A-Team (Foto oben) kämpfte anschließend im großen Finale mit fünf weiteren Mannschaften um die vordersten Plätze. Mit ihrer Motivation „mit wachem Verstand und offenem Herzen“ zeigte die Formation einen starken zweiten Durchgang und hatte großen Spaß auf der Tanzfläche.

Das A-Team erhielt in der finalen Wertung den zweiten Platz hinter den Tänzern der TSG Bayreuth. Damit geben sich die Tänzer jedoch nicht zufrieden, die sich in diesem Jahr den Aufstieg zum Ziel gesetzt haben. Motiviert wollen sie nun weiter trainieren und sich bis Saisonende den ersten Platz und damit das Ticket in die Regionalliga holen.

In knapp drei Wochen empfängt der Tanzclub Inn-Casino am Samstag, 20. Februar, die Mannschaften der Oberliga in der heimischen Badriahalle zum zweiten Ligaturnier. Die Formationen freuen sich auf viele Zuschauer.

Die Ergebnisse aus Schwabach:

  1. TSG Bayreuth A
  2. FG Wasserburg / Unterpfaffenhofen-Germering A
  3. TSA des TV Coburg-Ketschendorf B
  4. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg D
  5. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg C
  6. GrünGoldClub München B
  7. FG Wasserburg / Unterpfaffenhofen-Germering B
  8. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg F
  9. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg E

Infos zur Formationsgemeinschaft gibt es unter www.tanzen-im-team.de und auf Facebook.

mb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.