Die Mädls von der Ebrach jubeln

Edlings C-Juniorinnen schaffen Klassenerhalt in Oberbayerns höchster Spielklasse

Stolz ist das Trainerteam um Frank Winkler, Tom Maier und Norina Schoemakers: Edlings Fußballmädchen der C-Jugend schaffen den Klassenerhalt in Oberbayerns höchster Spielklasse, der Bezirksoberliga! Das ist die erfreuliche Nacht des Edlinger Sportvereins am Dienstagmorgen. Der Umstieg des jungen Kaders im ersten C-Juniorinnen-Jahr vom Halbfeld auf das Großfeld war den Fußballmädchen zunächst körperlich nicht leicht gefallen.

Leider bestätigten sich die Vorahnungen des Teams. Die Umstellung auf das größere Spielfeld und die spielstarken Mannschaften in und um München forderten die Mädchen stark. Entsprechend fielen die Ergebnisse der ersten Ligaspiele aus.

Aber die Stimmung in der Mannschaft war stets zuversichtlich und gut. Spieltempo und die athletischen Voraussetzungen für diese Liga wurden mehr und mehr angenommen, so dass auch die Leistungen der Edlingerinnen im Lauf der Saison besser wurden. Gegen Ende der Vorrunde konnte gegen die unmittelbare Tabellenkonkurrenz dann doch gewonnen oder unentschieden gespielt werden.

Zum Rückrundenbeginn hatten die Mädchen zunächst etwas Anlaufschwierigkeiten. Es dauerte eine Zeit, bis die Fußballerinnen zur Leistung der Vorrunde wiederfanden. Gerade noch rechtzeitig bis zum wichtigen Abstiegsduell gegen den Tabellennachbarn FFC 07 Bad Aibling …

Der Dauerrivale holte bis dato in der Tabelle spürbar auf; umso wichtiger wurde die Partie für das Winkler-Team. In dieser Begegnung zwischen zwei ebenbürdigen Teams bewiesen die Edlinger Mädchen im Lindenpark ihre Klasse und vielleicht in der ein oder anderen Situation das Glück des Tüchtigen, um das Spiel mit 3:2 zu gewinnen. Die Freude über den wichtigen Sieg war daher entsprechend groß.

Um den Ligenverbleib endgültig zu sichern, musste beim nächsten Gegner, dem SC Baldham-Vaterstetten, gepunktet werden.

Die Münchener Vorstädterinnen zeigten sich in der ausgeglichenen Partie – die sehr vom Kampf geprägt war – zunächst auf Augenhöhe. Die motivierten und aufmerksamen Edlingerinnen besassen aber genügend Spielstärke und Willen, das Spiel für sich entscheiden zu können. Letztendlich konnten sich die Ebrach-Girls durchsetzen, so dass diese Partie mit 3:1 an Gelb-Schwarz ging.

Der Jubel war grenzenlos, als feststand, dass der Verbleib in der Bezirksoberliga endgültig gesichert werden konnte.

mh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.