Die Alm – ein Ort für die Seele

Lesung am kommenden Donnerstag beim Inn-Salzach-Klinikum

image_pdfimage_print

Am kommenden Donnerstag, 11. Mai, lädt das kbo-Inn-Salzach-Klinikum ein zur Buchlesung mit Sennerin und Autorin Martina Fischer. Die stille Abgeschiedenheit des Berges, fernab vom hektischen Alltag im Tal: Das sind die Sommer von Martina Fischer. Von Almauftrieb bis Almabtrieb übernimmt sie die harte Arbeit einer Almerin, melkt Kühe, macht Butter und Käse, mistet den Stall aus, füttert die Tiere.

So lebt sie im ursprünglichen Rhythmus der Jahreszeiten, den Gewalten der Natur ausgeliefert. Doch einsam wird es auf der Alm nie. Ein enges Verhältnis zu den Tieren erfüllt ihr Leben auf eine ganze neue Weise und auch an interessanten Besuchern mangelt es nicht. In diesem Buch will uns die inspirierend bodenständige Autorin an ihrem Alltag, ihren Gedanken und Einsichten aus dem Leben auf der Alm teilhaben lassen.

Die Lesung beginnt um 18 Uhr im Festsaal des kbo-Inn-Salzach-Klinikums. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.