Dicke Brocken für Forsting und Ramerberg

Fußball-Kreisklasse: Babensham in Großkaro - Haag beim Keller-Derby

image_pdfimage_print

100Munter geht’s weiter in der Fußball-Kreisklasse an diesem Wochenende! In Forsting warten die Burschen um Coach Karl Klapper samt lautstarkem Fanblock auf den nächsten Tabellenführer – die Bruckmühler kommen am Sonntagnachmittag. Ein dicker Brocken steht auch dem SV Ramerberg bevor, wenn er bereits am morgigen Samstag um 15 Uhr zum derzeitigen Tabellenzweiten nach Vogtareuth reisen muss. Personell kann Ramerbergs Trainer Christian Haas wieder auf Basti Möll (Foto) und Alex Zosseder zurückgreifen, fraglich ist jedoch der Einsatz von Jojo Graf und Tom Kindlein. Babensham möchte endlich wieder einen Dreier …

Foto: Renate Drax

… um im Spitzenfeld Richtung Kreisliga mit tonangebend zu bleiben. Vollgas ist deshalb angesagt in Großkaro am Sonntag!

Das absolute Keller-Derby steigt zwischen zwei Aufsteigern beim TV Feldkirchen am Sonntag. Der empfängt die Haager, die auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht sind. Während Rott und Eiselfing schon am morgigen Samstag jeweils auswärts ran müssen.

Und so wird in der Kreisklasse am Wochenende gespielt:

Sa, 18.04.15 15:00 SV Vogtareuth SV Ramerberg
16:00 SV Waldhausen ASV Rott a. Inn
17:00 SV-DJK Kolbermoor ll TSV Eiselfing
So, 19.04.15 14:00 TV Feldkirchen TSV Haag
15:00 TSV Emmering SV L. Tacherting
15:00 SV Forsting-Pfg. SV Bruckmühl
15:30 TuS Großkarolinenfeld TSV Babensham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.