Derby-Gäste kommen ohne Torwart

Spielabsage abgesagt: Ärger vorm Heimspiel der Starbulls

image_pdfimage_print

StarbullsRosenheim – Ärger vor dem Derby: Der SC Riessersee fährt ohne Torhüter heute nach Rosenheim! Das bayerische Treffen in der DEL 2 – der Auftakt der Zwischenrunde (wir berichteten) – mit den Starbulls und dem SC Riessersee hat eine besondere Brisanz erhalten. Die vier lizenzierten Torhüter des SC Riessersee seien verletzt oder krank, sagen die Gäste. Da eine Nachlizenzierung ausgeschlossen sei, werden sie jetzt mit einem Feldspieler im Tor antreten müssen. Denn eine Spielabsage wurde sowohl von den Starbulls, als auch von der DEL 2 Ligaleitung wiederum abgesagt. Riessersee findet das unverantwortlich …

… dass man dazu gezwungen werde, einen Feldspieler ins Tor zu stellen. Der Anpfiff ist um 19.30 Uhr im Kathreinstadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.