Der Urlaubsspeck soll weg!

Slim Belly und Slim Legs: Die beiden Wunderwaffen beim Fit&Fun in Aktion

image_pdfimage_print

Viele Frauen sind mit ihrem Körper unzufrieden. Vor allem Bauch, Oberschenkel und Po gehören zu den Problemzonen, die beim Blick in den Spiegel die gute Laune verderben können. Schuld ist überflüssiges Depotfett, meist kombiniert mit Cellulite oder Schwangerschaftsstreifen. Figurspezialisten raten deshalb zu regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung. Auch der Sportpark Fit&Fun in Wasserburg und das Frauenstudio Just Female in Amerang sind  von diesen zwei Erfolgsfaktoren überzeugt, ergänzt aber einen dritten Aspekt:

Die gezielte Durchblutung der Problemzonen! „Bei vielen Frauen sind gerade die Problembereiche Bauch, Beine und Po schlecht durchblutet. Das kann den Stoffwechsel behindern.“, so Jana Lamers, Fitness- und Figurexpertin im Fit&Fun. Die Lösung heißt: Slim Belly und Slim Legs. Die beiden Produkte aus dem Hause „Airpressure Bodyforming“ sind der neue Trend, wenn es um effektive Figurformung geht.

Durch eine sanfte Wechseldruckmassage fördert der Slim Belly, während des Trainings die Durchblutung am Bauch, bringt dort punktgenau den Stoffwechsel auf Hochtouren und liefert sensationelle Ergebnisse.

Wie bei Teilnehmerin Daniela Egger aus Haag, sie konnte 2,5 Kilo Körpergewicht abnehmen und ihren Bauchumfang um ganze zwölf Zentimeter reduzieren.

Schon über 300 begeisterte Anwender

314 Kunden (Mitglieder und „Tester“) haben im Fit&Fun bereits mit der Airpressure -Bodyforming-Methode trainiert. Jeder Zentimeter Umfangsverlust am Bauch wird von den Trainern des Fit&Fun akribisch genau festgehalten. Denn jedes Erfolgserlebnis motiviert, auch wirklich „dran“ zu bleiben.

Die Teilnahmegebühr für die vierwöchige Aktion beträgt nur 19,90 Euro wöchentlich. Neue Anmeldungen werden ab sofort unter 08071/92650 für Wasserburg oder unter 08075/9167642 für Amerang angenommen. Aufgrund der großen Nachfrage ist die Teilnehmeranzahl und die Anmeldung vorerst bis 25. September begrenzt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.