„Der Storch von Reitmehring“

Ein ganz besonderer Gast blieb über Nacht - Vor 30 Jahren Schauspiel an der Schule

image_pdfimage_print

Einen ganz besonderen Gast hatten die Reitmehringer Anfang der Woche: Ein Storch machte es sich über Nacht auf der Sankt-Antonius-Kirche gemütlich und wachte über Reitmehring. Oder kam er etwa zum Jubiläum? Vor 30 Jahren führten nämlich die Kinder der Grundschule ein Schauspiel mit dem Titel „Der Storch von Reitmehring“ auf. Die Leitung hatte damals Lehrer Gerd Graedler. Vielleicht schaute der Storch aber auch nur wieder mal in Reitmehring nach, ob genügend Kinder zur Welt kommen…

Fotos: Matthias Eder

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.