Der neue Spitzenreiter ist Babensham!

Brack-Burschen erobern durch 3:1-Heimsieg Tabellenführung der Kreisklasse

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWer bitte würde es diesem Team nicht gönnen – den direkten Aufstieg in die Kreisliga: Der neue Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse heißt TSV Babensham! Besser hätte es für die Hausherren nicht laufen können zum Rückrundenstart. Nachdem die Bruckmühler bei den Eiselfingern nicht über ein 0:0 hinaus kamen, stürmte Babensham im wahrsten Sinne des Wortes an die Spitze. Allen vorne weg Kapitän Rainer Maier, der gleich mal zwei Treffer beisteuerte zum Erfolg gegen die Feldkirchner …

Dabei war der Beginn eher zögerlich für den TSV. In der 13. Minute jubelte sogar erst einmal der Liga-Neuling aus Feldkirchen. Christoph Krichbaumer hatte das 1:0 erzielt.

Doch Babensham weiß daheim seine Kräfte einzuteilen – kurz vor dem Halbzeitpfiff zum allerbesten Zeitpunkt schaffte Maier den Ausgleich zum 1:1.

Riesenjubel dann in den heimischen Fanreihen in Spielminute 72: Tobi Oberlinner reißt die Arme zum Himmel – sein 2:1-Führungstreffer. Und Kapitän Rainer Maier beruhigte die Nerven der Fans sieben Minuten vor Spielende: 3:1 und Spitzenreiter der Liga! Mit einem Punkt Vorsprung und dem allerbesten Torverhältnis. Bislang musste Keeper Tom Frank 13mal hinter sich greifen – so wenig wie kein anderer Torwart der Liga.

Da machte es gegen Feldkirchen übrigens auch nichts mehr aus, dass Jonas Hintermayr kurz vor dem Abpfiff schon zum Duschen ging oder besser gehen musste – gelb-rot für ihn.

Und so wurde in Babensham gespielt:

links Babensham – rechts Feldkirchen

Quelle bfv

Thomas Frank 1 1 Markus Klaus
Leonhard Kirchlechner 2 2 Michael Hinteregger
Ludwig Frank 3 3 Maximilian Pagel
Tobias Aimer 4 4 Thomas Festl
Eduard Koenig 5 5 Josef Zacherl
Stephan Scheitz 6 6 Christian Willberger
Rainer Maier 7 7 Christoph Krichbaumer
Andreas Haller 8 8 Axel Schuldes
Tobias Oberlinner 9 9 Johannes Wagener
Hans Lamprecht 10 10 Maximilian Schnitzlbaumer
Thomas Estermann 11 11 Andreas Fietz
Ersatzbank
Emanuel Seidl 15 12 Matthias Dietl
Stefan Oettl 12 13 Tobias Petzinger
Mathias Hintermayr 13 14 Thomas Schaberl
Jonas Hintermayr 14 15 Matthias Holzmann
Trainer
Brack Christian Bauer Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.