Der FCB in Wasserburg …

Morgen wird's spannend: Finale der Ü40 um die Oberbayerische Meisterschaft

image_pdfimage_print

Der FC Bayern München kommt nach Wasserburg – und zwar die Ü40! Es geht am morgigen Samstag, 1. Juli, um die Oberbayerische Meisterschaft gegen das Team Wasserburg. Anpfiff ist am Sportplatz in der Altstadt um 17 Uhr. Die Bayern reisen mit dem Original-FC Bayern-Bus an und es soll eventuell die Möglichkeit geben, diesen von innen zu besichtigen. Auch eine Busrundfahrt durch Wasserburg für die Kinder ist nicht ausgeschlossen. Ob das möglich ist, entscheidet sich aber erst vor Ort …

Das Senioren-B-Finale zur Oberbayerischen Meisterschaft findet zum wiederholten Mal in Wasserburg statt.

Zum zweiten Mal nach 2015 reist die Mannschaft des FC Bayern nach Wasserburg, um im Finale zur Oberbayerischen Meisterschaft den Titel zu holen. Bayern reist als Titelverteidiger und auch als Bayerischer Meister an.

Die Wasserburger AH-Löwen hatten sich als Kreismeister Inn-Salzach & Ruperti für das Finale qualifiziert und hatten 2016 ein ganzes Spieljahr ohne Niederlage erreicht.

Vor zwei Jahren siegten die Bayern in Wasserburg bei einem starken Spiel souverän mit 2-0, doch die Wasserburger boten lange Paroli und hatten auch die eine oder andere Gelegenheit, ein Tor zu erzielen oder sogar in Führung zu gehen. Schau ma moi – morgen …

fe

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.