Der Basketball-Showdown beginnt

Wasserburgs Damen erwarten am Sonntag im Titelkampf Chemnitz - Der Überblick

Während die U8-Kids ihre Basketball-Karriere starten, stehen an diesem Wochenende die nächsten Saisonabschlüsse für die Basketballer des TSV Wasserburg an! Dabei feiert die U14 männlich ihre Kreismeisterschaft – man will ungeschlagen bleiben. Im Badria kämpfen die Herren I am morgigen Samstagabend um 19.30 Uhr gegen Staffelsee um den Vizetitel der Bayernliga. Und vor dem ersten Spiel der Play-Off-Viertelfinalserie um den Deutschen Meistertitel stehen die Damen I gegen Chemnitz am Sonntag um 16 Uhr. Unser Showdown-Überblick …

Für einen Großteil der Teams der Abteilung Basketball des TSV Wasserburg geht die Saison an diesem Wochenende zu Ende, für die Allerkleinsten beginnt die Spielzeit jetzt erst: Die Jungs und Mädels der beiden U8-Teams starten mit zwei Heim-Turnieren ihre Basketball-Karriere.

Am Samstag (ab 10 Uhr) und am Sonntag (ab 11:15 Uhr, jeweils im Gymnasium) empfangen die fleißigen Anfänger von Tati Stemmer und Lena Hageneder Bad Aibling, Gauting, Rosenheim und Bad Aibling zu den ersten Spielen der neuen U8-Serie des Bezirks.

Am Samstag um 13:15 Uhr will die U14 männlich die schon feststehende Kreismeisterschaft mit einem weiteren Sieg gegen die Gäste aus Burghausen feiern. Die Jungs von Kenan Biberovic würden sich damit ungeschlagen den Titel sichern.

Zum Auftakt des Spieltages in der Badria-Halle haben die Herren I am Samstag um 19:30 Uhr im letzten Saisonspiel den Tabellenzweiten Staffelsee zu Gast. Mit einem Sieg gegen das Team aus Murnau wäre für die Mannen von Coach Danny Paz sogar noch die Vizemeisterschaft in der Bayernliga möglich.

Vor dem ersten Spiel der Play-Off-Viertelfinalserie der Damen I gegen Chemnitz am Sonntag um 16 Uhr bestreitet die Bundesliga-Mannschaft U17 der SG Rosenheim / Wasserburg um 13:15 Uhr ihr letztes Saisonspiel gegen die Pfalz-Towers. Mit einem Sieg soll zumindest das Minimalziel vorletzter Platz in den Play-Downs erreicht werden.

Auswärts müssen ran – ebenfalls jeweils zum letzten Spiel der Saison – die U10 in Rosenheim, die Damen III in Traunstein und die U12 männlich in Rott.

Heimspiele am Wochenende:

Samstag, 01.04.2017

10:00 Uhr: U8-Turnier mit Bad Aibling und Gauting (Luitpold-Gymnasium)
13:15 Uhr: U14 männlich – SV Wacker Burghausen (Luitpold-Gymnasium)
19:30 Uhr: Herren I – ESV Staffelsee (BADRIA)
Sonntag, 02.04.2017

11:15 Uhr: U8-Turnier mit Rosenheim und Traunstein (Luitpold-Gymnasium)
13:15 Uhr: U17 weiblich I – Pfalz Towers (BADRIA)
16:00 Uhr: Damen I – ChemCats Chemnitz Play-Offs (BADRIA)

Foto ganz oben: John Cater
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.