Das war’s dann mit dem Lichterglanz

Bis kommenden November: WFV baut die Weihnachtsbeleuchtung ab

image_pdfimage_print

Woran erkennt man in Wasserburg, dass es von der staaden endgültig in die närrische Zeit geht? Wenn das Team des WFV um Martin Stiller die – seit Tagen ausgeschaltete – Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt abbaut. Das geschieht dieser Tage. Dann müssen die Wasserburger wieder bis zum Montag vor dem 1. Advent warten, bis sich der Lichterglanz in den Gassen neu entfaltet. Alles zur Weihnachtsbeleuchtung, die der Wirtschafts-Förderungs-Verband organisiert, …

…gibt’s unter: http://wfv-wasserburg.de/project/die-weihnachtsbeleuchtung-in-der-altstadt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.