„Danke fürs Daumen drücken! Eure Franzi“

Weltcup in Hochfilzen: Freitag der Sprint - Staffel am Samstag

image_pdfimage_print

Foto 4Albaching/Haag/Hochfilzen – Sooo, sehr spannende Tage liegen jetzt hinter mir. Ich konnte meine ersten Weltcuprennen bestreiten und es macht echt total Spaß, mich mit den Besten der Welt zu messen. Es ging scho weiter nach Hochfilzen und ich hoff, dass ich da gute Rennen machen kann! Danke fürs Daumen drücken! Eure Franzi.“ Das schreibt die 19-jährige Albachinger Biathletin, die seit gestern in ihrem Weltcup-Ort Nummer zwei – Hochfilzen in Österreich – Quartier bezogen hat. Nach dem Saisonauftakt im schwedischen Östersund (wir berichteten) stehen von Freitag bis Sonntag Sprint, Staffel und Verfolgung an …

… für Damen und Herren. Ob Franzi im ersten Staffelrennen des Olympia-Winters dabei ist – das ist noch offen. Der Sprintwettbewerb am Freitag wird wohl entscheiden. Voraussichtlich muss das Team in der Staffel noch auf die zweimalige Weltmeisterin Miriam Gössner verzichtet, heißt es von offizieller Seite. Das Programm und mal ein Blick auf die Staffel-Regel:

Zur Staffel am Samstag

Schon sehr lange im Wettkampfprogramm der Biathleten ist der Staffelwettkampf. Dabei laufen vier Biathletinnen beziehungsweise vier Biathleten in einem Team. Nach dem Massenstart aller Staffeln ist jeweils ein Athlet pro Team auf der Strecke und im Ziel wird durch Körperkontakt auf den Staffelpartner übergeben.

Frauen müssen dabei jeweils sechs Kilometer zurücklegen, Männer 7,5 Kilometer absolvieren. Geschossen wird wie im Sprint jeweils einmal liegend und einmal stehend. Allerdings stehen im Staffelwettkampf drei Reservepatronen zur Verfügung. Sind nach fünf Schuss nicht alle Ziele weiß, dürfen diese drei Patronen einzeln nachgeladen werden. Ist daraufhin noch immer ein Ziel nicht getroffen, so muss der Athlet eine Strafrunde laufen. Der erste Schlussläufer einer Staffel im Ziel führt sein Team zum Sieg.

Im TV werden die Wettkämpfe wieder live auf der ARD und auf Eurosport übertragen.

Weltcup Biathlon Hochfilzen / PillerseeTal, AUT

Donnerstag, 5. Dezember

offizielles Training

Freitag, 6. Dezember

10.30 Uhr: Sprint Frauen

13.30 Uhr: Sprint Männer

Samstag, 7. Dezember

11.30 Uhr: Staffel Frauen

14.30 Uhr: Staffel Männer

Sonntag, 8. Dezember

11.30 Uhr: Verfolgung Frauen

13.30 Uhr: Verfolgung Männer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.