Danke, Andrea! Willkommen, Yannick!

Freiwilliges soziales Jahr bei der SG Reichertsheim/Ramsau absolut beispielgebend

image_pdfimage_print

fsj

Danke Andrea, herzlich willkommen Yannick! Die SG Reichertsheim/Ramsau versteht sich nicht nur aufs Fußballspielen (siehe Kreisliga) – sie ist auch sozial beispielgebend engagiert. Eine tolle Chance für junge Leute: Ein Jahr lang absolvierte Andrea Urgibl ihr freiwilliges soziales Jahr bei der SG Reichertsheim-Ramsau. Sie unterstützte den Verein als E- und G-Jugend-Trainerin, betreute das Kinderturnen und in der Leichtathletik sowie das Angebot „Sport nach 1″. Nicht nur im Verein, auch im Kindergarten Reichertsheim und der Grundschule Ramsau wirkte sie in den Sportstunden tatkräftig mit. Andrea war nicht nur fachlich, sondern auch zwischenmenschlich eine enorme Bereicherung für die Gemeinde.

Unser Foto zeigt von links: Lena Empl (Zweite Vorsitzende SG DJK Ramsau und FSJ-Betreuerin), Andrea Urgibl und Yannick Mayer aus Soyen.

Die SG RR möchte sich bei Andrea auch auf diesem Weg für ihr Engagement herzlichst bedanken und wünscht ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

An dieser Stelle kann der Verein seinen neuen FSJler, Yannick Mayer aus Soyen, ganz herzlich begrüßen. Nachdem er im Sommer sein Fachabitur abgeschlossen hat, steht er seit Anfang September dem Verein zur Verfügung.
Man freut sich sehr auf die Zusammenarbeit und ein erfolgreiches sportliches Jahr!

ws

Foto: jw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.