Christian und Daniel neue Kreismeister!

Leichtathletik: Starker Wasserburger Läufer-Nachwuchs sahnte ab bei Titelkämpfen

image_pdfimage_print

Gute Erfolge beim ersten Freiluftwettbewerb der Wasserburger Leichtathleten – bei sommerlichen Temperaturen! Im benachbarten Ebersberg ging es bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf in verschiedenen Runden durch den Ebersberger Forst. Vor allem die Wasserburger Youngsters U12 und U14 zeigten sich mit zwei Kreismeistertiteln und gleich vier Vizetiteln sehr erfolgreich. Die zwei Wasserburger Top-Siege gingen an den zwölfjährigen Christian Wimmer (hier in der vorletzten Kurve) und an den 13-jährigen Daniel Schwab (unser Foto unten)! Beide dürfen sich nun Waldlauf-Kreismeister 2017 nennen. Die Ergebnisse …

Daniel Schwab auf Platz eins bei der Siegerehrung …

Angefangen bei den Kleinsten der U8 konnten die Geschwister Christian und Florian Wolf bei ihrem ersten Wettbewerb schon einmal Erfahrungen sammeln. Dafür schlugen sich beide wirklich hervorragen: Es gab Stockerlplätze! Beide wurden in ihren Jahrgängen über die 780m-Runde Dritter und konnten damit einige Kinder hinter sich lassen.

In der U10 war für die meisten Kinder die richtige Renneinteilung noch das Problem. Viele liefen zu schnell los, so dass ihnen dann am Ende die Kraft ausging. Marlies Senger und Raffael Wolf bekamen das über die 1400m-Runde am besten hin und konnten sich über einen guten 7. und 8. Platz freuen.

In der U12 war für Julia Pauker der Sieg das Ziel, denn sie konnte bis jetzt in Ebersberg den Waldlauf immer gewinnen. Dieses Jahr reichte es leider nicht ganz und sie kam mit 6:05min nur knapp zehn Sekunden hinter der Ersten – Julie Schmitt vom TSV Schaftlach – ins Ziel. Dennoch kann sie mit ihrem Vizekreismeistertitel sehr zufrieden sein, denn sie verbesserte ihre Zeit im Vergleich zum letzten Mal um ganze 40 Sekunden!

Die Wasserburger Mädls zeigten dazu noch eine sehr gute Mannschaftsleistung und konnten mit dem Team, hinter Markt Schwaben ebenso den 2. Platz sichern. So waren Julia Pauker, Andrea Wimmer (6:11min) und Emilia Bubb (6:27min) die zweitbeste Mannschaft im Kreis Wendelstein.

Die Burschen machten es ihnen im anschließenden Rennen nach und auch Michael Schwarz (5:55min), Louis Rauch (6:12min) und Maxi Wolf (6:22min) holten den Vizetitel hinter Ebersberg (unser Foto unten auf Platz zwei …).

In der Einzelwertung U12 verpasst der beste Wasserburger Michael Schwarz mit drei Sekunden nur sehr knapp das Podest.

In der U14 und U16 mussten die Wasserburger Burschen bereits zwei Kilometer laufen. Der beste Wasserburger war hier Lukas Falk, der mit einem sehr engagiertem Rennen in 7:15min den dritten Platz sichern konnte. Kurz vor dem Ziel kämpfte er noch um den zweiten Platz – hatte aber leider nach einem Sturz in der letzten Kurve keine Chance mehr.

MK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.